Geflechtmöbel wie Hängesessel als perfektes Mobiliar für draußen und drinnen

Geflechtmöbel wie unter anderem Hängesessel sind Gartenmöbel, die in Ihrem Gartenbereich eine besonders wohltuende Atmosphäre schaffen. Geflochtenes Gartenmobiliar fügt sich zudem perfekt in das natürliche Umfeld ein. Echtes Rattan-Rohr wie auch Korbwaren sind allerdings gegen Hitze, Nässe/Feuchtigkeit und Kälte weniger resistent. Alternativen sind formschöne Outdoor-Möbel, die beispielsweise aus PE-Geflecht und PE-Rattan angefertigt sind. Ein großer Vorteil des eleganten Mobiliars ist die Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit.

Hängesessel - maximaler Sitzkomfort auf minimalem Raum

Des Weiteren punkten Geflechtmöbel für Ihren Outdoor-Bereich durch ein deutlich geringeres Eigengewicht, als es beispielsweise Produkte aus Massivholz bieten können. Hochwertiges PE-Flechtwerk ist zudem von echtem Korb oder Rattan-Rohr kaum zu unterscheiden und bietet Ihnen sogar hautfreundliche Eigenschaften. Geflechtmöbel erhalten Sie im Handel in vielen unterschiedlichen Farben und Farbnuancen, die von Grau und Cremefarben über Dunkelbraun bis zu Schwarz reichen. Neben einem stilvollen und bequemen Hängesessel stehen auch Flechtstühle, Zwei-/Dreisitzer sowie Relaxsessel aus Flechtwerk zur Auswahl.

Perfektes Mobiliar für Wintergarten und Balkon

Egal, ob nach einem stressigen Arbeitstag im Büro oder anstrengender Gartenarbeit, mit einem Hängesessel auf der Terrasse, dem Balkon oder direkt im Grünen zu entspannen ist eine wahre Wohltat für Körper und Seele. Der besondere Vorteil der Hängesessel ist, dass das Geflechtmöbel wenig Platz benötigt. Der Rahmen dieses Produktes wird normalerweise aus Aluminium gearbeitet, sodass das Möbel sehr leicht an einem anderen Standort aufgestellt werden kann. Das halbrunde Geflecht besteht aus PE-Rattan und ist meistens mit dick gepolsterten Sitzkissen ausgestattet.

Der Standfuß des Möbels ist rund und der geflochtene Halbkorb hängt locker an einem geschwungenen Bügel. Hängesessel dieses Designs lassen sich auf fast jedem noch so kleinen Balkon, im Wintergarten und natürlich auf Terrassen und Gartenanlagen platzieren. Doch Geflechtmöbel, die hängend konzipiert sind, punkten nicht allein durch ihre faszinierende Optik. Mit einem Hängesessel lässt sich wunderbar schaukeln, denn die sanften Bewegungen wirken gleichermaßen im Wohnzimmer, unter einem ausladenden Baum oder Sonnensegel als wahre Entspannungs-Therapie.  Das gesamte Design der Hängesessel als modernes Geflechtmöbel ist komplett körperfreundlich geformt.

Aluminium mit Geflecht kombiniert - Eleganz pur

Hochwertige Geflechtmöbel sind äußerst robust, da sich das Material wie PE-Rattan (Polyethylen) oder PP-Geflecht (Polypropylen) höchst beständig gegen Witterung zeigt. Daraus ergibt sich, dass Hängesessel sehr lange haltbar sind und Ihnen etliche Stunden wertvolle Entspannung bieten. Jahreszeiten spielen dabei eine weniger wichtige Rolle, da Hängesessel auch im Wohnbereich oder Ihrem Wintergarten unkompliziert ohne jegliche Montage aufzustellen sind.

Geflechtmöbel werden bevorzugt aus Polyrattan hergestellt. Hierbei handelt es sich um einen Kunststoff, der unverrottbar ist. Dieser Vorteil prädestiniert unter anderem Hängesessel aus PE für die ganzjährige Nutzung im Freien. Zudem ist Polyrattan sehr einfach mittels Seifenlauge und Bürste zu säubern. Im Sommer können Geflechtmöbel einfach und schnell mit einem Gartenschlauch beispielsweise von Staub und anderen Umweltverunreinigungen gereinigt werden.

Polyrattan überzeugt zusätzlich durch seine Geräuschlosigkeit. Denn Garten-/Balkonmöbel aus Naturmaterial können teilweise deutlich quietschen und dadurch ruhige Stunden im Freien erheblich stören. Geflechtmöbel für Balkon und Terrassen aus PE sind nicht zu vernehmen. So lassen sich beispielsweise stimmungsvolle Nächte ohne störende Unterbrechungen genießen. Das Design und die Verarbeitung hochwertiger Geflechtmöbel aus Polyrattan bewegt sich somit stets auf höchstem Niveau. Im Sortiment des Handels finden Sie Produkte mit diversen Texturen und in allen Farbtönen.

Hängesessel als beliebte Geflechtmöbel zum Entspannen

Der Grundgedanke, dass Geflechtmöbel wie Hängesessel aus Kunststoff / Nylongewebe den Markt erobern sollen, da das Material wesentlich leichter, robuster und langlebiger ist, war bereits während der 1960er Jahre ein Erfolg. Heutzutage sind Geflechtmöbel stilvolles Mobiliar für draußen und drinnen, welches sich immer wieder durch seine Vorteile ins Gespräch bringt. Pflegeleicht, elegantes Design und hohe Haltbarkeit sowie eine enorm große Auswahl an unterschiedlichen Farbtönen sind positive Aspekte, die die Kaufentscheidung für Geflechtmöbel aus PE unterstützen.

Die damaligen Metallgestelle zeigten schnell Rost und wurden unansehnlich. Geflechtmöbel der heutigen Zeit sind aus wesentlich hochwertigeren Materialien wie Aluminium und robustem Polyrattan (Nylongewebe) hergestellt. Letzteres ist optisch von echtem Rattan-Rohr kaum zu unterscheiden. Polyrattan lässt sich zudem maschinell besser und kostengünstiger verarbeiten.

 

Geflechtmöbel wie Hängesessel bieten zudem bemerkenswerte Vorteile:

  • resistent gegen Nässe
  • insgesamt sehr robust und bruchfest
  • pflegeleicht
  • unzählige Farben und Farbnuancen möglich
  • bei der Nutzung geräuschlos
  • verschiedene Texturen sorgen für eine besondere Eleganz der Geflechtmöbel.

Warum sind Geflechtmöbel für draußen und drinnen geeignet?

Natürliches Rattan-Rohr besteht aus Schilfrohr, welches bei der Verarbeitung vorerst gedämpft wird. Nach der Trocknung erstarrt das Rattan-Rohr erneut und besitzt deshalb nur wenig Elastizität. Werden beispielsweise Hängesessel aus echtem Rattan fehlerhaft belastet, kann das Material im Innern des Möbels brechen. Hängesessel aus natürlichem Rattan sind in diesem Fall normalerweise nicht mehr zu reparieren.

Polyrattan ist jedoch stets elastisch, biegsam und daher flexibel. Falls in einem Hängesessel aus Polyrattan ein Strang reißt, kann die Schadstelle durch einen Fachmann ganz simpel wieder erneuert werden.

Stellen Sie Ihren Hängesessel im Wohnbereich, Wintergarten oder dem Balkon auf, ist das Geflechtmöbel ein formschöner Gegenstand, welches als Hingucker dient. Ob nun auf der Terrasse oder in Ihrem Garten, Hängesessel als stilvolle Geflechtmöbel bieten stets einen besonderen Sitzkomfort. Das Handwerk, um Geflechtmöbel anzufertigen, verfügt über eine lange Tradition. Denn durch die geschickte Verbindung biegsamer Materialien werden seit jeher Möbel hergestellt, die durch ihre Flexibilität sehr beliebt sind.

Die Polyrattan-Stränge der Geflechtmöbel können sich, je nachdem, welche Witterung das Material beeinflusst, leicht zusammenziehen oder ausdehnen. Deshalb ist Polyrattan-Geflecht deutlich weniger bruchempfindlich. Somit können selbst starke Temperaturschwankungen hochwertige Geflechtmöbel wie Hängesessel nicht schädigen. PE-Rattan kann erst bei ungefähr minus 50 Grad Celsius brechen.

Um formschöne Geflechtmöbel vor erheblichen Umweltverschmutzungen zu schützen, sind besonders im Winter Schutzhüllen höchst empfehlenswert. Hängesessel aus Polyrattan lassen sich einfach aushängen, wobei der Aluminium-Ständer im Freien verbleiben kann. Allerdings sind Hängesessel auch drinnen eine Abwechslung zu üblichen Sitzgelegenheiten.

Geflechtmöbel sind pflegeleicht

PE-Rattan ist robust und einfach zu pflegen. Zur täglichen Reinigung sind Wasser, Mikrofasertuch und Neutralseife oder säurefreies Spülmittel ausreichend. Bevor Geflechtmöbel eingelagert werden und im Frühling, sollten Sie starken Schmutz entfernen. Ideal sind dafür Seifenlauge und mittelharte / harte Bürsten, die das Flechtwerk effektiv säubern.