Mahagoniholz: witterungsbeständiger Luxus

Als besonders elegantes Tropenholz gilt Mahagoniholz. Es ist dauerhaft, witterungsbeständig und wird häufig für luxuriöse Möbel oder stilvolle Innenausbauten verwendet.

Mahagoniholz gehört zu den härteren Laubbaumhölzern und hat eine große Widerstandsfähigkeit gegenüber Pilzen und Insekten. Es eignet sich daher ideal für Strandkörbe. Gute Verarbeitungseigenschaften und eine geringe Schwindung sind charakteristische Eigenschaften von Mahagoniholz. Es verzieht sich nur sehr wenig und immer gleichmäßig. Mahagoniholz gilt aufgrund seiner technischen Eigenschaften und seines dekorativen Aussehens als eine der begehrtesten und besten Holzarten weltweit.

Unser Mahagoniholz ist zertifiziert

Umweltschutz wird bei uns großgeschrieben, so dass wir ausschließlich zertifiziertes Mahagoniholz, das wirtschaftlich, sozial und ökologisch nachhaltig erzeugt wird und ausschließlich nach FSC zertifizierte Hölzer verarbeiten. Zur Zeit ist das einzige Zertifikat für Tropenholz, das nach internationalen Richtlinien vergeben wird, das Gütesiegel des Forest Stewartship Council (FSC). Stellen Sie also sicher, dass ihr Strandkorb aus Teak dieses Gütesiegel tragen. Denn der FSC ist eine Non-profit-Organisation, die von Regierungsinteressen vollkommen unberührt ist. Zu den Mitgliedern dieser Dachorganisation gehören Vertreter aller beteiligten Interessensgruppen, so dass ein gesundes Gleichgewicht aus ökologischen und ökonomischen Standards sichergestellt werden kann und auch der Aspekt der Sozialverträglichkeit nicht aus den Augen verloren wird. So gehören zum FSC sowohl Naturschutzorganisationen und Gewerkschaften, die auch für die Interessen der betroffenen Ureinwohner eintreten als auch Vertreter aus Holzindustrie, Waldbesitzer und Zertifizierungsunternehmen.

Wer also Sorge hat, mit dem Kauf von Mahagoniholz-Möbeln in ökologischer oder sozialer Hinsicht unverantwortlich zu handeln, kann beruhigt sein, denn Möbel, die das FSC-Zertifikat tragen, werden selbst von strengen Umwelt- und Waldschutzorganisationen wie Robin Wood oder dem WWF empfohlen.

Ein Holz diverse Farbnuancen

Mahagoniholz gibt es in unterschiedlichen Farbabstufungen von Rotbraun bis Hellbraun. Die Maserung von Mahagoniholz kann je nach Herkunftsgebiet geadert, geflammt, gefleckt oder ganz schlicht gestreift sein. Das hellbraune Splintholz hebt sich vom einheitlich mahagonifarbenen Kernholz mit seiner wechseldrehwüchsigen, unregelmäßigen Faser ab. Zum Erhalt seiner rotbraunen Farbe und seines edlen Glanzes sollte Mahagoniholz mit transparenten Holzschutzmitteln behandelt werden.

Finden Sie hochwertig verarbeitetes Mahagoniholz zum Beispiel in unserer Strandkorb Kampen Bullauge Serie.